Zeit 40 Minuten
Anspruch einfach
Portionen 16 Stück

Dieses Rezept und das Bild stammen von┬ámeiner Rezeptefreundin sultanine┬ábei Rezeptewiese.de, freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Käsegerichte

Grillkäse im Brotteig

Grillkäse im Brotteig

Zutaten:

  • 4 Brat- und Grilltaler (280g)
  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1 Ei
  • 100 g weiche Butter
  • 1/4 l lauwarme Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • getrockneter Bärlauch nach Geschmack

Zubereitung:

  • Den Käse goldbraun grillen.
  • In 16 Streifen schneiden.
  • Aus den Zutaten einen Hefeteig zubereiten.
  • Je 1 Käsestreifen mit einer kleinen Portion Hefeteig ummanteln, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten gehen lassen.
  • Grillkäse im Brotteig im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 20-25 Minuten goldbraun backen.

Wussten Sie schon?

Bärlauch ist ein kulinarisch interessantes Wildkraut, welches mit seinem angenehm lauchähnlichen Geschmack besonders für Salate, Suppen oder Gemüse Verwendung findet.

Mehr Informationen rund um den Bärlauch finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon

>> Weitere Rezepte für Käsegerichte