Zeit 20 Minuten
Anspruch einfach
Portionen 4 Portionen

Dieses Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin Sultanine bei Rezeptewiese.de, freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Nudel-Salate

Makkaroni-Salat

Makkaroni-Salat

Zutaten:

  • 150 g Makkaroni
  • 250 g Maiskörner aus der Dose
  • 100 g gekochte Erbsen
  • 1 rote Paprikaschote
  • 300 g gekochter Schinken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 125 ml saure Sahne
  • 4 EL Salatmayonnaise
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Die Nudeln bissfest garen, abgieszlig;en und gut abtropfen lassen.
  • Mit Maiskörnern und Erbsen vermengen.
  • Die Paprikaschote in kleine Würfel schneiden, den Schinken in schmale, kurze┬áStreifen und zu den Nudeln geben.
  • Schnittlauch in Röllchen schneiden, saure Sahne mit der Mayonnaise glattrühren und Schnittlauch dazugeben, salzen und pfeffern.
  • Die Soße mit dem Salat gut vermengen und den Salat zugedeckt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen

Wussten Sie schon?

Die Paprika gehört zur Familie der Nachtschattengewächse. Verwandte Kulturpflanzenarten sind etwa Kartoffeln und Tomaten. Der Ursprung der Paprikaarten ist Mittel- und Südamerika.

Mehr Informationen rund um die Paprika finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

>> Weitere Rezepte für Salate