Zeit 30 Minuten
Anspruch einfach
Portionen 3 bis 4 Gläser

Wussten Sie schon?

Wegen ihres hohen Zuckergehaltes und intensiv süßen Geschmacks werden Mirabellen gerne zu Spirituosen verarbeitet.

Mehr Informationen rund um die Mirabelle finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

Chutney, Relish & Co.

Mirabellen-Chutney

Eine raffinierte Kombination aus Mirabellen, Äpfeln, Rosinen und verschiedenen Gewürzen.

Mirabellen-Chutney

Zutaten:

  • 1 kg Mirabellen,entsteint und gehackt
  • 2 große Kochäpfel, geschält, entkernt und gehackt
  • 4 Zwiebeln, gehackt
  • 300 g Rosinen
  • 250 g brauner Zucker
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Piment, gemahlen
  • 1/2 TL Nelken, gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss, gerieben
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 600 ml Branntweinessig

Zubereitung:

  • Alle Zutaten in einen Topf füllen und langsam zum Kochen bringen.
  • Etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis das Chutney dickflüssig ist, zwischendurch gelegentlich umrühren.
  • Das heiße Chutney in Gläser füllen und sofort verschließen, für 15 Minuten auf den Deckel stellen.
  • Nach dem Öffnen sollte es innerhalb von 2 Monaten gegessen werden.
  • Ungeöffnet ist es bis zu 2 Jahren haltbar.

Das Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin Sultanine in der rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

>> Weitere Rezepte zum Thema Chutney, Relisch & Co.