Zeit 30 min ohne Bratzeit
Anspruch einfach
Portionen 4 Portionen

Das Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin MamaSabine in der rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Geflügelgerichte

Münchner Schnitzelpfanne

Münchner Schnitzelpfanne

Zutaten:

  • 4 Putenschnitzel
  • 4 Zwiebeln
  • 350 g mageren gekochten Schinken
  • 350 g Speck (durchwachsen)
  • 1 kl. Dose geschnittene Champignons,
  • 3 Becher süße Sahne
  • 200 ml Milch

Zubereitung:

  • Die Schnitzel mehlen, panieren und goldgelb durchbraten.
  • Nebeneinander in eine Auflauffrom legen.
  • In einem Topf die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebeln in Butter dünsten.
  • Den kleingeschnittenen Schinken und den gewürfelten Speck dazugeben.
  • Alles zusammen gut durchdünsten.
  • Zum Schluß die Champignons dazugeben.
  • Nochmals 15 Minuten dünsten.
  • Danach alles auf die Schnitzel schichten.
  • Die Schnitzel müssen gleichmäßig bedeckt sein.
  • Mit der ungeschlagenen Sahne und der Milch übergießen.

24 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen

Am Partytag nur noch bei 200 ° C mit Ober/Unterhitze, ca. 60 Minuten backen.

Wussten Sie schon?

Champignons werden seit Menschengedenken werden in den Wäldern und auf den Wiesen gesammelt. Sie sind von Kopf bis Fuß gesund: reich an Eiweiß und Mineralstoffen - vor allem Kalium.

Mehr Informationen rund um den Champignon finden Sie in unserem >> Pilzlexikon.

>> Weitere Rezepte für Geflügelgerichte