Zeit 40 Minuten
Anspruch einfach
Portionen 4 Personen

Wussten Sie schon?

Parmesankäse, von italienisch Parmigiano, bezeichnet einen besonders zum Reiben als Würzkäse geeigneten Hartkäse aus Kuhmilch.

Nudelgerichte

Spaghetti Carbonara

Zutaten:Spaghetti Carbonara

  • 500 g Spaghetti
  • 200 g gekochter Schinken
  • 100 g Speck, gewürfelt
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Bund Petersilie, gehackt
  • 150 g weiche Butter - keine Margarine
  • 3 Eigelb
  • Parmesan gerieben
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss, gemahlen
  • 2 EL Sahne, ersatzweise Milch

Zubereitung:

  1. Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen.
  2. Den gekochten Schinken in Würfel schneiden mit dem Speck und den fein geschnittenen Zwiebeln andünsten/anrösten.
  3. Die gehackte Petersilie dazugeben.
  4. Die Butter schaumig rühren und mit den 3 Eigelb verrühren.
  5. Mit dem geriebenen Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat würzen / abschmecken.
  6. Die Sahne bzw. Milch dazugeben.
  7. Alles zusammen noch HEIß mit den frisch gekochten Nudeln vermischen und SOFORT servieren.

Dieses Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin MamaSabine bei Rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

>> Weitere Nudelgerichte