Zeit 20 Minuten
Anspruch einfach
Portionen 2 Gläser

Wussten Sie schon?

Obwohl alle Paprika, ob mild oder scharf, der gleichen Gattung zuzuordnen sind, gibt es oftmals eine begriffliche Trennung zwischen Paprika und Chili.

Mehr Informationen rund um die Paprika finden Sie in unserem >> Pflanzenlexikon.

Pesto, Senf, Soßen & Co.

Süß-scharfe Chilisoße

Süß-scharfe Chilisoße

Zutaten:

  • 1 große rote Paprikaschote
  • 8 scharfe Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 ml Wasser
  • 125 ml Essig
  • 250 g Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

  • Paprikaschote, Chilischoten und Knoblauchzehen pürieren.
  • Den Essig mit Wasser und Zucker aufkochen.
  • Das Chili-Paprika-Knoblauchpüree hinzufügen und wieder aufkochen.
  • Bei mittlerer Hitze einkochen, bis die Konsistenz erreicht ist, die man möchte.
  • Je nach Geschmack kann man mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Soße heiß in kleine Gläser oder Flaschen abfüllen.

Das Rezept und das Bild stammen von meiner Rezeptefreundin Sultanine in der rezeptwiese.de und freundlicherweise darf ich es hier veröffentlichen.

Paprika enthält die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Phosphor sowie Provitamin A und die Vitamine B1 und B2.

>> Weitere Rezepte zum Thema Pesto, Senf, Soßen & Co.